Peter Klusen - Bücher, Kinder- und Jugendtheaterstücke
 
Die chinesischen Gartenzwerge. Eine Farce voller Vorurteile.
Deutscher Theaterverlag Weinheim 1984 ISBN 3-7695-0586-7
  • Das mehr oder wenige traute Alltagsleben der Familie Müller wird jäh unterbrochen, als ein emsiges Team wißbegieriger Chinesen auftaucht, um eine filmische Dokumentation über die Sitten und Gebräuche in einer typisch deutschen Familie zu erstellen. Dabei kommt, zumindest für die Müllers, nicht nur alles ganz anders als erwartet, vielmehr offenbart sich während der "Dreharbeiten" - in deren Verlauf die "gute Stube" der Müllers zu Bruch geht - auch die fatale Zählebigkeit des vorurteilsbehafteten Denkens, das keine Grenzen zu kennen scheint.
     
  • Leseprobe (PDF-Datei)
     
  • Bestellen beim Deutschen Theaterverlag
     


Trennleiste - Peter Klusen

Weitere Theaterstücke:



 

 
Spieltyp Farce, Lustspiel in drei Szenen - nicht ohne tiefere Bedeutung
Spielanlass Theaterabende von Schulen jeden Typs, Vereinen, Betrieben und Gemeinden, entweder, um eine Diskussion zum Thema
"Vorurteile und Feindbilder" anzuregen oder nur, um einen vergnügten Abend zu
gestalten
Spielraum Einfache Bühne (Wohnzimmer). Vorhang von Vorteil, Blackout-Möglichkeit jedoch ausreichend
Darsteller 5 männliche, 3 weibliche, dazu 5 männliche oder weibliche = insgesamt 13 Darsteller
(Jugendliche ab 14 Jahren oder Erwachsene)
Spieldauer ca. 45 min
Cover

 

Peter Klusen © 2019 Datenschutz - Impressum